sflrcs.org

Die Postmeisterin - Helga Glaesener

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 12.08.2016
DATEIGRÖSSE 4,20
ISBN 3471351329
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Helga Glaesener
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Die Postmeisterin im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Helga Glaesener. Lesen Die Postmeisterin Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Helga Glaesener books Die Postmeisterin epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Klappentext zu „Die Postmeisterin “Ein historisches Abenteuer in Rheinland-PfalzDie junge Adlige Aliz lebt als Kammerfrau bei der Herzogin von Jülich. Als diese brutal ermordet wird, flieht sie mit Moritz, dem illegitimen Sohn ihrer Herrin, nach Wöllenstein, ein Dorf in der Nähe von Mainz. Liebevoll kümmert sie sich um den Jungen. Um zu überleben, baut sie einen illegalen Postdienst auf. Das ist riskant, denn die Familie von Taxis besitzt das kaiserliche Monopol auf die Postbeförderung. Und tatsächlich wird Moritz, mittlerweile zum jungen Mann herangewachsen, von den Häschern der Taxis verhaftet. Doch auch die Vergangenheit verfolgt Aliz. Als die Mörder der Herzogin von einem rechtmäßigen Erben erfahren, werden Aliz und Moritz zu Schachfiguren in einem perfiden Spiel.

...chreibung, Synonyme und Grammatik von 'Postmeisterin' auf Duden online nachschlagen ... Die Postmeisterin - Histo-Couch.de ... . Wörterbuch der deutschen Sprache. „Die Postmeisterin" hat mir sehr gut gefallen. Ein spannender Roman, der für kurzweilige Lesestunden sorgt. Es hat mir großen Spaß gemacht, Aliz durch diese für sie aufregende und gefährliche Zeit zu begleiten. Klappentext zu „Die Postmeisterin " Eine mutige Frau nimmt ihr Schicksal in die Hand - und revolutioniert die Post Die junge Adlige Aliz lebt als Kammerfrau bei der Herzogin von Jülich. Als diese brutal ermordet wird, flieht sie mit Moritz, dem illegitimen Sohn ihrer ... Amazon.de:Kundenrezensionen: Die Postmeisterin: Historischer Roman ... . Als diese brutal ermordet wird, flieht sie mit Moritz, dem illegitimen Sohn ihrer Herrin, nach Wöllenstein, ein Dorf in der Nähe von Mainz. Klappentext zu „Die Postmeisterin " Ein historisches Abenteuer in Rheinland-Pfalz: Eine mutige Frau nimmt ihr Schicksal in die Hand - und revolutioniert die Post Die junge Adlige Aliz lebt als Kammerfrau bei der Herzogin von Jülich. Die Postmeisterin, Helga Glaesener: Aliz, eine Witwe mit dunkler Vergangenheit, baut einen illegalen Postdienst auf. Das schafft Feinde. Doch Aliz setzt alles auf ... Mich hat der Titel des Romans direkt angesprochen, denn ein historischer Roman über eine Postmeisterin schien mir neu und interessant, zumal mir auch bekannt war, dass es in diesem Bereich ein Monopol gab und die privilegierte Familie sicher nicht begeistert über Konkurrenz war. Ich empfehle, den Klappentext nicht zu lesen, er verrät zu viel ... In 'Die Postmeisterin' geht es um Aliz, eine ...