sflrcs.org

Die Gastronomie und das Finanzamt: Für Wirte ein rotes T(B)uch - Maximilian Rombold

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 5,89
ISBN 3902920270
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Maximilian Rombold
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Die Gastronomie und das Finanzamt: Für Wirte ein rotes T(B)uch im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Maximilian Rombold. Lesen Die Gastronomie und das Finanzamt: Für Wirte ein rotes T(B)uch Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Sie können das Buch Die Gastronomie und das Finanzamt: Für Wirte ein rotes T(B)uch nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Klappentext zu „Die Gastronomie und das Finanzamt: Für Wirte ein rotes T(B)uch “Maximilian Rombold hat sein fünftes Buch mit Finanzamtsgeschichten verfasst. Die Gastronomiebranche ist eine schier unerschöpfliche Quelle für skurrilste Steuergeschichten. Unerschöpflich ist sie auch für den Fiskus. Es muss nur ordentlich gebohrt werden, damit sie ausgiebig sprudelt. Zahlreiche Karikaturen geben dem Buch eine besonders heitere Note. Ein unverzichtbares, aber auch humorvolles Werk für jeden Gastronomen, der gewillt ist, seinen Umgang mit der Finanz zu optimieren und dabei auch herzhaft zu lachen

...blicken und deine Bewerbung genüsslich entsorgen ... Buchlisten 2019 / Liste 32092 - buchspektrum.de ... . Nürnberg - Stilvoll in der Ehrenhalle des Alten Rathauses feierte Prominenz aus Politik und Gastronomie den 70. Geburtstag von Werner Behringer. Der Wirt das Bratwursthäusle und seine Kollegen ... Für eine besonders sichere, schnelle und einfache Fristverlängerung ist das vorgefertigte Musterschreiben also die perfekte Wahl. Schaffen Sie es nicht, Ihre Steuererklärung termingerecht beim Finanzamt einzureichen, können Sie mit diesem Muster-Schreiben einen Antrag auf Verlängerung der Abgabefrist stellen. Rauchverbot in Österreich Kneipen ohne Kippen. ... Neuerscheinungen | VERLAGSHAUS JAKOMINI ... . Rauchverbot in Österreich Kneipen ohne Kippen. Ab 1. November gilt in Österreichs Gastronomie absolutes Rauchverbot. Halten sich die Gäste nicht daran, zahlt der Wirt bis zu 10.000 Euro. Das Örtliche: jetzt mit Bewertungen für alle Branchen. Manchmal ist man froh, wenn man auf die Erfahrung anderer zurückgreifen kann. Daher findest Du bei uns zu vielen gewerblichen Einträgen auch Bewertungen von anderen Nutzern. > Weitere Infos hier! Sie wollen wissen, welches Finanzamt für Sie zuständig ist? Geben Sie unten einfach Ihre Postleitzahl ein und klicken Sie auf "Suchen". *Hinweis:* Die nachstehende ......