sflrcs.org

Muslimischer Antisemitismus - David Ranan

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 12,17
ISBN 380120524X
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN David Ranan
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Muslimischer Antisemitismus im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben David Ranan. Lesen Muslimischer Antisemitismus Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das Buch Muslimischer Antisemitismus pdf finden Sie hier

Klappentext zu „Muslimischer Antisemitismus “Unbestritten sind anti-jüdische Einstellungen unter Muslimen weit verbreitet. Aber warum? Die gängigen Definitionen und Erkenntnismuster, erklärt David Ranan, reichen nicht mehr aus, um den Antisemitismus vieler Muslime zu beschreiben. Hat das Ganze nur mit dem Nahostkonflikt zu tun oder sind Muslime grundsätzlich antisemitisch? Ist Judenhass ein integraler Teil des Islam? Oder ist er eine Erscheinungsform des Islamismus?Um eine Antwort zu finden, hat Ranan mehr als 70 Interviews mit jungen muslimischen Studierenden und Akademikern vor allem in Deutschland geführt. Im Zentrum standen ihre Haltungen und Gefühle zu Juden, Judentum, dem Holocaust und Israel und schließlich die Frage, wie sie sich zu Deutschland stellen, seiner Israelpolitik und seiner Geschichtskultur.Mit den Ergebnissen der Gespräche, die er in die historischen Beziehungen zwischen Juden und Muslimen und den ungelösten Nahostkonflikt einbettet, zeigt Ranan, dass dieses brisante, heftig umkämpfte Feld neu angegangen werden muss.

...f verwurzelt - vor allem in muslimischen Communitys ... David Ranan: "Muslimischer Antisemitismus" - Der neue Hass auf Juden ... ... . Frust und fehlende Vorbilder lassen dort eigene Wahrheiten entstehen. Antisemitismus unter muslimischen Jugendlichen Wir brauchen mehr Aufklärung! Die Auseinandersetzung mit Antisemitismus findet in der muslimischen Community kaum Beachtung, sagt Ahmad Mansour. Weder auf religiöser, noch auf traditioneller und schon gar nicht auf politischer Ebene. Es sei ein pädagogisches Umdenken notwendig, um ... Antisemitismus bei Muslimen | bpb ... . Es sei ein pädagogisches Umdenken notwendig, um diese antisemitischen Tendenzen wirkungsvoll zu bekämpfen. Beim Antisemitismus von muslimischen Menschen mit Migrationshintergrund überschneiden sich viele Faktoren: Religionszugehörigkeit, allgemeine und politische Sozialisation, schulische Bildung, die familiäre Migrationsgeschichte aus verschiedenen muslimisch geprägten Ländern, und im Falle der eigenen Migratio...