sflrcs.org

Erziehung zum Frieden - Monika Broschart

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 31.12.1978
DATEIGRÖSSE 3,15
ISBN 3261024453
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Monika Broschart
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Erziehung zum Frieden im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Monika Broschart. Lesen Erziehung zum Frieden Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das beste Erziehung zum Frieden PDF, das Sie hier finden

Klappentext zu „Erziehung zum Frieden “Die Arbeit versteht sich als Beitrag zur wissenschaftlich und politisch geführten Diskussion über Erziehung zu Frieden und sozialer Gerechtigkeit; sie setzt sich detailliert mit Texten aus den Jahren 1965-1974 auseinander und rückt die Problembereiche Aggressivität, Gewalt, Konflikt ins Zentrum des Interesses. Einleitend wird der Zusammenhang von Frieden und Erziehung thematisiert und die Bestimmung von Zielen problematisiert; abschliessend werden die strukturellen Bedingungen für Friedenserziehung in der Schule reflektiert.

...hung Für Maria Montessori und alle Montessori-PädagogInnen gibt es nur eine erfolgversprechende und dauerhafte Begründung des Friedens in der Welt: die durch Erziehung ... Erziehung zum Frieden Der Beitrag der Montessori-Pädagogik ... . Diese ist angewiesen auf eine den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen ... Praktizierte Vernunft, wie sie sich in der Erziehung zu Frieden und Friedfertigkeit niederschlägt, muß zur Pflicht und Maxime des Handelns aller werden: diese Lehre des kategorischen Imperativs und der ethisch-praktischen Philosophie Kants 10 erhält in Adornos Konzept der Erziehung zur Mündigkeit als Ausgangspunkt einer Erziehung zum ... Demgegenüber sind die Bemühungen, Kriege durch eine Erziehung zum Frieden zu überwinden, bisher kaum zum Gegenstand historischer Reflexion geworden. Die hier versa ... Erziehung zum Frieden Der Beitrag der Montessori-Pädagogik ... ... Demgegenüber sind die Bemühungen, Kriege durch eine Erziehung zum Frieden zu überwinden, bisher kaum zum Gegenstand historischer Reflexion geworden. Die hier versammelten Studien verfolgen die Debatten und Praktiken von Friedenserziehung vom Ausgang des 19. Jahrhunderts über die politischen Zäsuren und Kriege des 20. Jahrhunderts hinweg ... Auch er setzt beim Individuum an: „Erziehung zum Frieden ist Erziehung zur Empfindsamkeit, ja zur Empfindlichkeit: Zum Leiden am Unrecht, an der Missachtung der Gleichgültigkeit, den Schmerzen und Ängsten, die anderen und mir widerfahren, lange bevor sie zur Gewalt drängen." Darin heißt es: "Erziehung zum Frieden, die sich mit dem Auftrag verbindet, mündige, aktive und demokratische Bürgerinnen und Bürger zu erziehen, ist eine wichtige Aufgabe der Schule." Wer daran mitarbeiten kann, erlebt, wie sich Widerstand entwickelt. Ungehorsam kann eine Tugend der Jugend sein, wenn sie zur Kritik von Herrschaft wird ... Erziehung zum Krieg. Erziehung zum Frieden. Friedenspädagogik im 20. Jahrhundert reisen. Während bei Krüger das gemeinsame Arbeiten als Mittel zur Versöhnung im Vor- Erziehung und Bildung zum Frieden Dr. Max Husmann (1888-1965) war Pädagoge und gründete im Jahre 1926 auf dem Zugerberg das Institut Montana, eine heute noch bestehende internationale Schule mit Internat, zweisprachiger Primarschule, Schweizer Gymnasium und der International School (High School, IB). Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg . home mail menu search. search...