sflrcs.org

Innovationstransfer in prähistorischen Gesellschaften - Silviane Scharl

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 15.08.2019
DATEIGRÖSSE 3,52
ISBN 3867573700
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Silviane Scharl
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Innovationstransfer in prähistorischen Gesellschaften im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Silviane Scharl. Lesen Innovationstransfer in prähistorischen Gesellschaften Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das beste Innovationstransfer in prähistorischen Gesellschaften PDF, das Sie hier finden

Klappentext zu „Innovationstransfer in prähistorischen Gesellschaften “The topic of "innovation transfer" has gained major significance in the past decades. The present study explores conditions, mechanisms and patterns of the distribution of such processes, which are compiled by means of three examples, namely the technical innovation of copper metallurgy in Europe, the economic innovation of food production in northern Europe, and the spiritual-ritual innovation of Middle Neolithic circular earthworks. The examples demonstrate that some innovations came to a limited halt at "temporal boundary zones". With regard to history of research, there are two approaches, a neo-evolutionary one with a focus on long-term development and supra-regional processes and another one starting from social and cultural factors and stressing the individual. The book demonstrates the significance of social networks and the importance of the transformation potential of an innovation as well as the presence of recurrent patterns. On the one hand, economic and social conditions on either side of a border tend to assimilate to each other, on the other hand expansion was always connected to phases of growth, diversity, flexibility, and high resilience [so-called r-phase].

...tion of such processes, which are c ... Schlüsselbegriffe der Prähistorischen Archäologie im Weltbild ... Prof. Dr. Silviane Scharl ... .at Bücher Shop versandkostenfrei kaufen. Reinklicken und zudem Bücher-Highlights entdecken! innovationstransfer fÜr die region donau-iller-riss Mit innovativen Transferformaten einen nachhaltig wirksamen Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ermöglichen, das ist das Ziel des Hochschulverbundes InnoSÜD. Rolle der Eliten in der Gesellschaft Der kleine Kreis der Machteliten übt den größten Einfluss auf ... Prof. Dr. Silviane Scharl ... . Rolle der Eliten in der Gesellschaft Der kleine Kreis der Machteliten übt den größten Einfluss auf wichtige Entscheidungen aus, von den viele oder alle Mitglieder einer Gesellschaft betroffen sind. In Deutschland wurde die hierarchische Monopolelite der DDR nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems in pluralistische Eliten nach ... Klappentext zu „Ressourcennutzung und Umweltverhalten prähistorischer Bauern " Die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie erforscht den Umgang des Menschen mit seiner Umwelt in erster Linie mit naturwissenschaftlichen Methoden. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse erlauben es vor allem, Aussagen über die Wirtschaftsweise zu treffen ... Die Wortverbindungen Ur- und Frühgeschichte, Vor- und Frühgeschichte sowie Prähistorische Archäologie werden häufig synonym verwendet und bezeichnen eine archäologische Disziplin, die Urgeschichte und Frühgeschichte gleichermaßen umfasst und sich als ein Zweig der Geschichtswissenschaft versteht, der sich der Kultur­entwicklung des ... Soziale Grenzen und Zeichensysteme in prähistorischen Gesellschaften Johannes Müller Abstract: Prehistoric societies possess spatial and vertical social boundaries. There is a linkage as well as a separation of inter- est groups and identities, which might be visible in material culture. Artefacts function on the one hand to transport means ... Bücher Online Shop: Prähistorische Archäologie von Manfred K. H. Eggert hier bei Weltbild.ch bestellen und von der Gratis-Lieferung profitieren. Jetzt kaufen! Der SFB 1266 untersucht mit interdisziplinärem Forschungsansatz Transformationsprozesse prähistorischer und archaischer Epochen. Zwischen 15.000 v. Chr. und Beginn unserer Zeitrechnung fanden entscheidende Veränderungen in der Mensch-Umwelt-Interaktion statt, die die Entwicklung von spätpleistozänen Wildbeutergesellschaften bis zur ......