sflrcs.org

Der Letzte der Engel - Fadhil Al- Azzawi

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 15.08.2014
DATEIGRÖSSE 5,87
ISBN 3038200107
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Fadhil Al- Azzawi
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Der Letzte der Engel im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Fadhil Al- Azzawi. Lesen Der Letzte der Engel Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das Buch Der Letzte der Engel pdf finden Sie hier

Klappentext zu „Der Letzte der Engel “Kirkuk im Irak der fünfziger Jahre. Das Leben von Hamid beginnt an jenem Tag, an dem er seine Stelle als Fahrer bei der britischen Erdölfirma verliert und seinen unglücklichen Spitznamen Hamid Nylon erhält. Er soll - so die Gerüchte - der leichtfertigen Frau seines "Boss" Avancen gemacht haben. Hamid findet in der Folge seine Berufung als Revolutionär und gründet eine Gewerkschaft.

..."Boss" Avancen gemacht haben. Hamid findet in der Folge seine Berufung als Revolutionär und gründet eine Gewerkschaft ... Buchbesprechung: Zoran Drvenkar „Der letzte Engel" | Jugendbuchtipps.de ... . Der letzte Engel auf Erden ist geboren und die Vergangenheit setzt sich in Bewegung, um ihn aufzuspüren. Von nun an wird Motte gejagt - von toten Mädchen und trainierten Söldnern, uralten Damen, der eigenen Familie. Denn er ist der Schlüssel zu einem Plan, der vor nichts und niemandem Halt macht. Auch nicht vor dem Ende der Menschheit. Er war der letzte seiner Art: Der Kastrat Alessandro Moreschi, der "Engel von ... Buchbesprechung: Zoran Drvenkar „Der letzte Engel" | Jugendbuchtipps.de ... . Auch nicht vor dem Ende der Menschheit. Er war der letzte seiner Art: Der Kastrat Alessandro Moreschi, der "Engel von Rom" leitete die legendäre päpstlichen Kapelle "Capella Sistina" im Vatikan und machte dort erste ... Der Engel, der mir in der Arena bereits zweimal das Leben gerettet hat. Quer über seine nackte Brust verläuft ein tiefer Schnitt. Glas knirscht unter seinem Körper. Am Kopf muss ihn ein Stein getroffen haben, denn die linke Gesichtshälfte ist blutverschmiert und auch sein Haar ist rot gefärbt. Der erste Teil „Der letzte Engel" von Zoran Drvenkar hatte mir trotz kleiner Abstriche wirklich gut gefallen. So musste folgerichtig kurzfristig der zweite Teil „Der letzte Engel - Der Ruf aus dem Eis" bei mir einziehen. So konnte ich die Teile nun unmittelbar hintereinander lesen. Zoran Drvenkar hat sich wirklich Mühe gegeben, als er die Geschichte des letzten Engels entwickelt hat. Eine gründliche Recherche bringt dem Leser verschiedene Punkte näher und selbst Historikmuffel finden in "Der letzte Engel" so manche Information, die ihre Neugier zu wecken versteht. Die Mischung aus den verschiedensten Genre-Komponenten ... „Der letzte Engel" ist dennoch größtenteils spannend, oft ging es mir so, dass ich nicht zu lesen aufhören konnte, ab un...