sflrcs.org

Das letzte Pferd des Königs - Christine Hehle

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 10,9
ISBN 3748545185
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Christine Hehle
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Das letzte Pferd des Königs im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Christine Hehle. Lesen Das letzte Pferd des Königs Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Alle Christine Hehle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Klappentext zu „Das letzte Pferd des Königs “Palermo 1165: Constanze wächst im Palast in der pulsierenden, vielsprachigen Hauptstadt des normannischen Sizilien auf. Doch das Leben im goldenen Käfig der königlichen Patchwork-Family beginnt sie zu langweilen und mit ihrer Mutter versteht sie sich in letzter Zeit auch nicht mehr so gut. Über ihren Vater, der kurz vor ihrer Geburt gestorben ist, weiß sie kaum etwas.Alles ändert sich an dem Tag, an dem sie zufällig sein Pferd findet. Plötzlich ist ihr Leben aufregend und voller Entdeckungen. Doch gleichzeitig werden Constanze und ihre neuen Freunde Zeugen einer Verschwörung und geraten in große Gefahr ...

... Inbegriff des deutschen Reitpferdes und zum Vorbild für Züchter in aller Welt wurde ... Sendetermin „Des Königs letzte Pferde" › Trakehner Verband ... . Das Gestüt, in dem schwere Bauerngäule in ... 17. Jahrhundert, Trakehnen, Ostpreußen: auf Wunsch von König Friedrich Wilhelm I. werden erstmals Pferde nur für Soldaten, für die Kavallerie, gezüchtet. Das Ergebnis: die älteste Reitpferderasse der Welt: Trakehner. 1944 muss die ansässige Bevölkerung mitsamt ihren Pferden Hals über Kopf vor der Roten Armee fliehen. Nur wenige Pferde ... 17. Jahrhundert, Trakehnen, Ostpreußen: auf Wunsch von König ... Trakehner - Des Königs letzte Pferde - SR Fernsehen | programm.ARD.de ... . Nur wenige Pferde ... 17. Jahrhundert, Trakehnen, Ostpreußen: auf Wunsch von König Friedrich Wilhelm I. werden erstmals Pferde nur für Soldaten, für die Kavallerie, gezüchtet. Das... Tagestipp im TV 20.15 Geschichte & Entdeckungen (bis 21.45 Uhr) Trakehner - Des Königs letzte Pferde. Die Trakehner gelten als die älteste deutsche Reitpferderasse der Welt. Ihre Geschichte begann im 17. Jahrhundert in Ostpreußen. Auf Wunsch von König Friedrich Wilhelm I. wurden erstmals wendige, bewegliche Pferde für die Reiter der ... Ihre Geschichte begann im 17. Jahrhundert in Ostpreußen. Auf Wunsch von König Friedrich Wilhelm I. wurden erstmals wendige, bewegliche Pferde für die Reiter der Kavallerie gezüchtet; es entstand eine neue Rasse, die bald zum Inbegriff des deutschen Reitpferdes und zum Vorbild für Züchter in aller Welt wurde. 17. Jahrhundert, Trakehnen, Ostpreußen: auf Wunsch von König Friedrich Wilhelm I. werden erstmals Pferde nur für Soldaten, für die Kavallerie, gezüchtet. Das Ergebnis: die älteste Reitpferderasse der Welt: Trakehner. 1944 muss die ansässige Bevölkerung mitsamt ihren Pferden Hals über Kopf vor der Roten Armee fliehen. Nur wenige Pferde ... Trakehner - Des Königs letzte Pferde. Die Trakehner gelten als die älteste deutsche Reitpferderasse der Welt. Ihre Geschichte begann im 17. Jahrhundert in Ostpreußen. Weitere Produktinformationen zu „Trakehner - Des Königs letzte Pferde (DVD) " Nicht nur wegen ihrer Herkunft gelten Trakehner als Aristokraten unter den Reit- und Sportpferden. Trakehner und ihre Besitzer, Züch...