sflrcs.org

Reden gegen Verres - Cicero

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 3,84
ISBN 3150040167
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Cicero
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Reden gegen Verres im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Cicero. Lesen Reden gegen Verres Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Sie können das Buch Reden gegen Verres nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Klappentext zu „Reden gegen Verres “Der Prozeß gegen Verres, den Ausbeuter Siziliens, war schnell entschieden, der Angeklagte ging nach der ersten Verhandlung in die Verbannung. Aber Cicero hatte so viel Belastungsmaterial gegen ihn gesammelt, daß er es der Öffentlichkeit nicht vorenthalten wollte. Die sogenannte "Kornrede" ist die berühmteste der - nur schriftlich niedergelegten - Verres-Reden.

...sis von: Manfred Fuhrmann, Cicero und die römische Republik, München / Zürich 1989 In den Jahren 73 - 71 herrschten in Italien die Spartacus-Unruhen; in diesen Jahren war Gaius Verres Praetor in Sizilien ... Latein-Imperium.de - Cicero - In Verrem II - liber quartus [Kap. 21-40 ... ... . In Verrem (Reden gegen Verres) • Gerichtsreden (Anrede: „iudices", „ihr Richter") • Aufbau: Divinatio in Caecilium (Cicero setzt sich als Ankläger des Verres durch) Actio prima (Vorverhandlung; diese Rede wurde gehalten) Actio secunda (Hauptverhandlung, umfasst die Bücher / Reden 1-5, die allesamt nur konzipiert, nicht gehalten ... Reden gegen Verres 1 (actio prima)In Verrem I Übersetzung 1,1 • 1,2 • 1,3 • 1,13 • 1,14 • 1,32 • 1, Buch 1 · Buch 2 · Buch 3 · Phaedrus Autoren · Cicero. In Verrem 1, Latein. (1 ) Nunc ... PDF In Verrem (Reden gegen Verres) ... ... Reden gegen Verres 1 (actio prima)In Verrem I Übersetzung 1,1 • 1,2 • 1,3 • 1,13 • 1,14 • 1,32 • 1, Buch 1 · Buch 2 · Buch 3 · Phaedrus Autoren · Cicero. In Verrem 1, Latein. (1 ) Nunc ego, iudicies, iam vos consulo, quid mihi faciendum putetis. Irgendwer wird sagen: „Verfahre nicht auf diese Weise mit Verres, untersuche dessen Taten nicht nach dem Maßstab eines alten Pflichtbewusstseins; räum' ein, dass er ungestraft gekauft habe, wenn er nur auf faire Weise, nichts vermöge seiner Amtsgewalt, nichts gegen jemandes Willen, nichts durch Begehen eines Unrechts gekauft habe." Ich ... Cicero - Rede gegen Verres - Maria Friebel - Referat / Aufsatz (Schule) - Latein - A...