sflrcs.org

Frauen in der Volksversammlung - Aristophanes

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 14.07.2017
DATEIGRÖSSE 3,60
ISBN 3150194806
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Aristophanes
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Frauen in der Volksversammlung im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Aristophanes. Lesen Frauen in der Volksversammlung Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Aristophanes books Frauen in der Volksversammlung epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Klappentext zu „Frauen in der Volksversammlung “Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die Staatsgeschäfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder. Aber, fragen die Männer, will dann nicht jeder Mann mit der gleichen Frau schlafen, nämlich mit der Schönsten? Ja, antworten die Frauen. Das darf er auch, aber erst sind die Alten und Hässlichen dran!Wie schon in seinen anderen Komödien lässt Aristophanes die Protagonisten auch hier einen irrsinnigen Plan entwerfen und umsetzen - diesmal zum Leidwesen der männlichen Mitbürger.

...äfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder ... Frauen in der Volksversammlung: Reclams Universal-Bibliothek eBook ... ... . Aber, fragen die Männer, will dann nicht jeder Mann mit der gleichen Frau schlafen ... Frauen in der Volksversammlung. 6 Personen praxagora chor der athenischen frauen erste frau zweite frau blepyros (Mann der Praxagora) nachbar des Blepyros chremes mann heroldin erste alte frau junges mädchen epigenes zweite alte frau dritte alte frau die ... Es geht in der Komödie darum, dass sich als Männer verkleidete Frauen in die Volksvertretung einschleichen und mit ihrer Mehrheit fl ... Frauen in der Volksversammlung.: Amazon.de: Aristophanes, Dieter Bremer ... ... ... Es geht in der Komödie darum, dass sich als Männer verkleidete Frauen in die Volksvertretung einschleichen und mit ihrer Mehrheit flugs einige Gesetze verabschieden, beschreibt der Rezensent den Inhalt. Für Aristophanes war es auch ein schöner Anlass, die "obszönsten Zoten" zum Besten zu geben, weshalb unser Rezensent etwas unglücklich ... Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die Staatsgeschäfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder. Die Volksversammlung ist der institutionelle Gegenentwurf zu den modernen Parlamenten der repräsentativen Demokratie, in denen eigens berufene und in der Regel hauptamtliche Volksvertreter zu politischen Beratung und Entscheidung zusammenkommen und von deren Tätigkeit der normale Bürger in der Regel ausgeschlossen ist. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Frauen in der Volksversammlung. auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene ... In die­ser miss­li­chen poli­ti­schen Situa­ti­on beschlie­ßen die Frau­en Athens (Man­dy Stie­ber, Nico­la Hachmöl­ler, Vere­na Becker, Lui­sa Tei­xei­ra, Jan­na Mey­er, Fidan Mut­lu, Eva-Maria Evers, Dina Dvor­chi­na) unter der Füh­rung von Pra­xa­go­ra (Anja Bel­ke) das anzu­ge­hen, was ihre Män­ner nicht zu ... Ebenso auch, dass die Frauen sich in bescheidenem Äußeren mit Schamhaftigkeit und Sittsamkeit schmücken, nicht mit Haarflechten und Gold oder Perlen oder kostbarer Kleidung, sondern - was Frauen geziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen - durch gute Werke. Eine Frau lerne in der Stille in aller Unterordnung. Ich erlaube aber einer Frau ... Die Römische Volksversammlung ist eine Errungenschaft der Ständekämpfe. Der König Servius Tullius führte sie ein, sodass das Volk mitregieren kann. Volk und Soldaten werden in Klassen aufgeteilt und bilden Zentren. Sie setzt sich aus Patrizern, Plebejern und Rittern zusammen (ausschließlich Männer). Frauen in der Volksversammlung ist ein gutes Anfänger Buch, falls man sich in die altgriechische Literatur einlesen will. Die Geschichte ist als Theaterstück geschrieben und daher etwas umständlich zu lesen. Allerdings ist es sehr komisch und auch spannend und daher echt empfehlenswert. volksversammlung - Die Pe...