sflrcs.org

mixtipp: LowCarb - Rüdiger Busche

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 01.08.2017
DATEIGRÖSSE 4,25
ISBN 3960581033
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Rüdiger Busche
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? mixtipp: LowCarb im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Rüdiger Busche. Lesen mixtipp: LowCarb Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das Buch mixtipp: LowCarb pdf finden Sie hier

Klappentext zu „mixtipp: LowCarb “Brötchen, Schokolade, Pasta: Alleine der Gedanke daran lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen - und bringt mit der Zeit ungewollte Kilos auf die Waage. Denn leider ist es so: viele Kohlenhydrate = viele Kilos. Das Gute daran: Umgekehrt funktioniert die Gleichung genauso, denn weniger Kohlenhydrate bedeuten in relativ kurzer Zeit weniger Gewicht. Mit dieser Rezeptsammlung kannst du deinen Alltag mit weniger Kohlenhydraten meistern und dich mit dem Thermomix® schlank schlemmen! Eine große Auswahl von über 40 Rezepten zum aktuellen Trendthema Low Carb erwartet dich, ergänzt durch hilfreiche Tipps und Tricks aus der Feder von Low Carb-Experte Rüdiger Busche. Durch schonende Zubereitung im Thermomix® sind die Gerichte ideal zum Abnehmen oder um dein Gewicht zu halten! Eine Diät, die auch den Männern Spaß macht!

...edanke daran lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen - und bringt mit der Zeit ungewollte Kilos auf die Waage ... mixtipp: LowCarb - Mathias Lempertz GmbH, Edition Lempertz ... ... . Begeistere deine Gäste bei der nächsten Party doch mit einem leckeren Partybrot. Deine Familie freut sich sicher über eine Low Carb Pizza oder eine XXL Enchilada und die letzten Skeptiker überzeugst du dann mit der leckeren Erdbeerquarktorte oder einem Schokopudding, natürlich alles Low Carb. Low Carb bedeutet weitesgehend der Verzicht auf kohlenhydratreiche Lebensmittel, wie Nudeln, Kartoffeln oder Getreid ... mixtipp: LowCarb - Mathias Lempertz GmbH, Edition Lempertz ... ... . Low Carb bedeutet weitesgehend der Verzicht auf kohlenhydratreiche Lebensmittel, wie Nudeln, Kartoffeln oder Getreide. Stattdessen stehen viel Gemüse, wie gelbe und grüne Paprika oder Blumenkohl , Fleisch, Fisch oder Eier auf dem Speiseplan. Brötchen, Schokolade, Pasta: Alleine der Gedanke daran lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen - und bringt mit der Zeit ungewollte Kilos auf die Waage. Das ...