sflrcs.org

"Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" - Alfred Wolfsteiner

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 15.09.2018
DATEIGRÖSSE 6,64
ISBN 3791729799
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Alfred Wolfsteiner
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? "Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Alfred Wolfsteiner. Lesen "Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Alfred Wolfsteiner books "Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Klappentext zu „"Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" “"Es gibt viele Arten von Martyrium. Gott gab mir das unblutige", so resümierte der Jesuitenpater Augustin Rösch (1893-1961) kurz vor seinem Tod. Der gebürtige Oberpfälzer wollte Missionar werden. Im Krieg mehrfach verwundet und ausgezeichnet, kam er seit 1935 als Provinzial der oberdeutschen Provinz und als Vorgesetzter von P. Rupert Mayer schnell mit den Nationalsozialisten in Konflikt. Im"Ausschuss für Ordensangelegenheiten" versuchte er, das deutsche Episkopat zur öffentlichen Verurteilung der Menschenrechtsverletzungen der neuen Machthaber zu bewegen. Als Mitglied des Widerstands im "Kreisauer Kreises" tauchte er nach dem Stauffenberg-Attentat unter. Verraten und bereits zum Tode verurteilt, überlebte Rösch nur knapp. Nach dem Krieg wirkte er als Landescaritasdirektor. Im Vatikan galt der Jesuit als "stärkster Mann des Katholizismus in Deutschland".

...Augustin Rösch und sein Kampf gegen den Nationalsozialismus Wolfsteiner, Alfred Alle Objekte (1) Sein auf dem Fundament eines nahezu unerschütterlichen Glaubens gründendes Engagement gegen das nazistische Terrorregime veranlasste einen Zeitgenossen zur Aussage, Rösch sei der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland ... INIGO Medien GmbH - "Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" ... . In der Nachkriegszeit stellte sich allmählich die Frage nach dem Umgang mit den traumatischen Erfahrungen der ... Augustin Rösch SJ (1893-1961) „Rösch sei der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland", schrieb Moltke im April 1943 an seine Frau. „Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland", Alfred Wolfsteiner, Autor 16.00 Uhr Pater Augustin Rösch SJ - was Widerstand für mich heute bedeutet P. Stefan Hofmann SJ ... "Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland" | Alfred ... ... ... Augustin Rösch SJ (1893-1961) „Rösch sei der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland", schrieb Moltke im April 1943 an seine Frau. „Der stärkste Mann des Katholizismus in Deutschland", Alfred Wolfsteiner, Autor 16.00 Uhr Pater Augustin Rösch SJ - was Widerstand für mich heute bedeutet P. Stefan Hofmann SJ 16.30 Uhr Austausch 17.00 Uhr Pause 17.30 Uhr Jesuiten heute - zwischen Mission und politischem Dialog P. Martin Stark SJ,...