sflrcs.org

Im Fadenkreuz der Alliierten - Klaus Schriml

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 6,55
ISBN 3955870642
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Klaus Schriml
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Im Fadenkreuz der Alliierten im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Klaus Schriml. Lesen Im Fadenkreuz der Alliierten Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Sie können das Buch Im Fadenkreuz der Alliierten nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Klappentext zu „Im Fadenkreuz der Alliierten “Von wegen unbedeutender Nebenflugplatz: Der Einsatzhaften II. Ordnung, so die korrekte militärische Bezeichnung, bei Schafhof vor den Toren der Stadt Amberg war in der NS-Zeit eine wichtige strategische Einrichtung. Das Hitler-Regime ließ dort Jagdflugzeuge des Typs Messerschmitt Bf (Me) 109 einfliegen und bereitete Piloten auf ihren Fronteinsatz vor.Selbst viele Nachbarn ahnten nichts von der vor allem am Ende des Krieges strategischen Bedeutung des geheimen Oberpfälzer Nazi-Fluggeländes, das als Gutshof getarnt war.Der Amberger Klaus Schriml hat in jahrelangen akribischen Forschungsarbeiten das Geschehen auf dem geschickt versteckten Flugplatz nachgezeichnet. In seinem Erstlingswerk zeigt der Autor fachlich fundiert die Bedeutung dieser Einrichtung für die NS-Kriegsmaschinerie auf.Fast nichts erinnert heute mehr in Schafhof an den einzigen Flugbetrieb. Schon in der NS-Zeit war die Einrichtung relativ unbekannt, auch bei den Alliierten. Selbst die Einwohner der umliegenden Ortschaften ahnten nichts von der Bedeutung des militärisch genutzten Geländes und dem, was sich von 1939 bis 1945 dort abspielte.Mit der Auswertung unzähliger Dokumente, Flugbücher, Bilder und Zeitzeugenberichte widerlegt Schriml eindrucksvoll die Annahme, dass das Gelände militärisch kaum eine Rolle gespielt habe und dort nur selten Flugzeuge gestartet und gelandet seien. Vom geplanten Luftpark, der nach Beendigung des Polenfeldzuges nicht weiter verfolgt wurde, über die Pilotenschulung bis hin zum Einflug von Jagdflugzeugen des Typs Messerschmitt Bf (Me) 109 gewährt Schriml neue Einblicke in ein finstres Kapitel Oberpfälzer Kriegsgeschichte.Die im Buch enthaltenen Bilder und Skizzen sowie Tabellen über Flugzeugunfälle, eingeflogene Messerschmitt Bf 109 und Schulflugzeuge machen das Werk zu einer wahren Fundgrube für alle, die sich für die NS-Zeit, Militärgeschichte und Flugzeugtechnik interessieren.

...schenreuth, Neustadt und ... Im Fadenkreuz der Alliierten von Klaus Schriml im Weltbild ... [Flugplatz-Amberg-Schafhof] ... .at Bücher Shop versandkostenfrei bestellen. Reinklicken und zudem tolle Bücher-Highlights entdecken! Ebermannsdorf.Mit dem Buch „Im Fadenkreuz der Alliierten", das im Battenberg-Gietl-Verlag erschienen ist und vom Flughafen handelt, der vor 80 Jahren im Gebiet um Schafhof war, hat Autor Klaus ... Mit seinem Buch "Im Fadenkreuz der Alliierten" hat Klaus Schriml offenbar voll ins Schwarze getroffen. Der Autor hat sich umfassend mit dem Flughafen befasst, den es vor 80 Jahren im Gebie ... Im Fadenkreuz der Alliierten: Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz ... ... . Der Autor hat sich umfassend mit dem Flughafen befasst, den es vor 80 Jahren im Gebiet um ... Im Fadenkreuz der Alliierten von Schriml Klaus - Buch aus der Kategorie günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Klasse bis Kriegsende stets aus einem Eisenkern und einem silbernen Rahmen/Platte hergestellt. Eine Herstellung aus Ersatzmaterialien wie beispielsweise Zink oder Weißmetall erfolgte nicht. Aus Gründen der Rohstoffverknappung infolge der Blockadepolitik der Alliierten wurden ab ca. Mitte-Ende 1916 beispielsweise die Rotkreuzmedaille 3. Klasse ... Großwesir Köprülü zwang die zahlenmäßig unterlegenen Alliierten, ihm ohne Unterbrechung auf dem Fuß zu folgen. Montecuccoli zog alle verfügbaren Truppen der Alliierten am nördlichen Raabufer zusammen und bezog bei Mogersdorf im Mündungswinkel der Lafnitz in die Raab Stellung. Besonders Im Fadenkreuz der alliierten Luftangriffe war Kassel vor allem wegen seiner Bedeutung als Rüstungszentrum. Die Firma Henschel & Sohn im Stadtteil Nord-Holland produziertehohe Stückzahlen an Lokomotiven (BR 52), Panzern („Tiger") und Lastwagen. An anderen Stellen der Stadt war der Flugzeugbau stark vertreten. Der 22. Oktober 1943 ... Von wegen unbedeutender Nebenflugplatz: Der Einsatzhaften II. Ordnung, so die korrekte militärische Bezeichnung, bei Schafhof vor den Toren der Stadt Amberg war in ... Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 - 1945 Peter Schmoll Peter Schmoll · Mit zahlreichen historischen und bislang unveröf-Luftangriffe auf Regensburg fentlichten Fotos schildert der Autor die Geschichte der planmäßig durchgeführten Bombenangriffe auf die kriegswichtigen Industrieanlagen im Großraum Regensburg in den Jahren 1939 bis 1945 ... Kämpfen bis zum Untergang: So lautet im April 1945 Hitlers Befehl. Doch der Einsatz von drei mutigen Männern ebnet den Weg zur kampflosen Kapitulation Hamburgs am 3. Mai. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Im Fadenkreuz der Alliierten: Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz Amberg-Schafhof auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern....