sflrcs.org

Der Minderjährige im Erbrecht

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 8,50
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Der Minderjährige im Erbrecht im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Der Minderjährige im Erbrecht Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Sie können das Buch Der Minderjährige im Erbrecht nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Klappentext zu „Der Minderjährige im Erbrecht “Wenn minderjährige Erben vorhanden sind, müssen bei der Beratung in Erbsachen einige Besonderheiten berücksichtigt werden. Das Werk befasst sich mit den Problembereichen minderjähriger Erben im Rahmen der Beratung vor Eintritt des Erbfalls und auch im Rahmen der Nachlassabwicklung nach dem Erbfall. Ergänzend werden die Gegebenheiten bei Eintritt in die Volljährigkeit ausgeführt. Didaktisch klug strukturiert und klar in der Sprache wendet sich das Buch sowohl an Praktiker als auch an Wissenschaftler. Aus dem Inhalt: . Annahme und Ausschlagung der Erbschaft durch den minderjährigen Erben . Anfechtung letztwilliger Verfügungen bei Minderjährigkeit . Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen unter Berücksichtigung der elterlichen Vertretungsbefugnis . Entziehung der elterlichen Vertretungsmacht und Pflegerbestellung . Der Minderjährige als Erbe einer Personengesellschaftsbeteiligung oder eines GmbH-Anteils . Der Minderjährige als Testator . Der Minderjährige in der Erbengemeinschaft . Minderjährigenhaftungsbeschränkungsgesetz und Nachlass . Bankverträge zu Gunsten des Minderjährigen auf den Todesfall Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage beinhaltet die Auswirkungen des Gesetzes zur Bekämpfung von Kinderehen auf das Minderjährigenerbrecht.

...det das Erbrecht spätestens nach der Scheidung, dennoch kann es vor allem dann zu Problemen kommen, wenn die Ehegatten gemeinsame, noch minderjährige Kinder haben ... Minderjähriger als Erbe - Spezielle Haftungsregelung im BGB ... . In diesem Falle besteht nämlich die Möglichkeit, dass der Ex-Partner über Umwege dennoch an den Nachlass gelangen könnte, wenn der andere Elternteil verstirbt. Minderjähriger als Erbe oder Vermächtnisnehmer. Für den Fall, dass ein Minderjähriger Erbe oder Vermächtnisnehmer wird, unterfällt grundsätzlich auch das ererbte Vermögen dem Vermögenssorgerecht der Eltern. Der Minderjährige im Erbrecht (zerb verlag) | Jürgen Damrau | ISBN: 9783956610929 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. D ... Minderjährige im Erbrecht ... . Der Minderjährige im Erbrecht (zerb verlag) | Jürgen Damrau | ISBN: 9783956610929 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Damrau, Der Minderjährige im Erbrecht, 2., erweiterte Auflage, 2010, Buch, Leitfaden, 978-3-935079-93-8. Bücher schnell und portofrei Bei der Adoption ist im Erbrecht zu unterscheiden zwischen der Annahme eines minderjährigen Kindes und eines volljährigen Erwachsenen. War der Angenommene zum Zeitpunkt der Annahme noch minderjährig, so erhält das Adoptivkind das volle Erbrecht, wie es das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) vorsieht. Was passiert, wenn Minderjährige erben? Minderjährige können erben, das deutsche Erbrecht erlaubt sogar in Teilen das Erbe des Noch-Nicht-Geborenen. Minderjährige sind jedoch nicht voll geschäftsfähig. Der Nachlass wird daher ohne abweichende Anordnung oder gerichtliche Verfügung von den - vermögenssorgeberechtigten - Eltern verwaltet ... Minderjährige Kinder erzielen in aller Regel keine Einkünfte aus einer Erwerbstätigkeit. Solange sie der Vollzeitschulpflicht unterliegen, besteht sogar weitgehend ein Beschäftigungsverbot nach dem JArbSchG. Nach dem JArbSchG sind insbesondere lediglich leichtere Arbeiten des minderjährigen Kindes zur Aufbesserung des Taschengeldes erlaubt. Sind die Kinder minderjährig, so obliegt die Verwaltung des ererbten Vermögens dem oder den Sorgeberechtigten. Stirbt ein Elternteil, ist nur der Überlebende entscheidungsbefugt. Dies ist kritisch, wenn der Erblasser dieser Person nicht vertraut. Der Verzicht auf das gesetzliche Erbrecht umfasst automatisch auch den Verzicht auf das Pflichtteilsrecht, § 2346 Abs. 2 BGB. Sinnvoll ist es aber im Rahmen der Nachlassgestaltung, dass nur ein isolierter Pflichtteilsverzicht erklärt wird. Folgender Hintergrund: Damrau, Der Minderjährige im Erbrecht. Inhaltsübersicht; Vorwort; Schrifttumshinweise; 1. Kapitel: Der Minderjährige als Testator und als Widerrufender Minderjährige Erben werden vom deutschen Erbrecht hinsichtlich ihres Erbrechts zwar in keinster Weise benachteiligt, können dieses aber aufgrund ihrer Minderjährigkeit nicht selbständig wahrnehmen. Im Rahmen eines Erbfalls können mitunter aber auch Interessenkonflikte zwischen minderjährigen Erben und ihren Eltern entstehen. In Anbetracht ... delnden Besonderheiten des Minderjährigen im Erbrecht ist nicht überall zu erreichen. So wurden etwa die Besonderheiten, dass der Minderjährige nicht durch seine Eltern oder wenigstens einen Elternteil, sondern durch einen Vor- mundvertretenwird,nurgan ... Hier beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zum Erbrecht, zur Vermögensvorsorge zu Lebzeiten und zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Beachten Sie aber bitte, dass dies keine individuelle Rechtsauskunft ist. Ihre individuelle Rechtslage und Ihre persönlichen Lebensumstände sind nicht ......