sflrcs.org

Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 12.02.2018
DATEIGRÖSSE 6,48
ISBN 3407257899
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das beste Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute PDF, das Sie hier finden

Klappentext zu „Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute “Dieses Buch liefert einen aktuellen Überblick über die Formen, die Häufigkeit und die Auswirkungen sexueller Gewalterfahrungen Jugendlicher: Wer ist betroffen von sexueller Gewalt? Wer ist Täter_in? Wo findet sexuelle Gewalt statt?Die vorgestellte Studie gibt Lehrer_innen und anderen pädagogischen Fachkräften Antworten auf diese und weitere Fragen - unter anderem aus der Perspektive von direkt Betroffenen, Beobachter_innen sowie Jugendlichen, die sexuelle Gewalt ausüben.Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem schulischen Kontext: Hier zeigen sich bestimmte Formen sexueller Gewalt besonders häufig. Gleichzeitig ist die Schule der Ort, an dem alle Jugendlichen zusammenkommen und der sich daher für Präventionsarbeit im Besonderen eignet. Dazu stellt das Buch die Grundzüge des aus den Ergebnissen abgeleiteten Präventionsansatzes SEPP - Sensibilisierende Prävention durch Partizipation - vor.

...nnen es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw ... Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute Buch versandkostenfrei ... . pdf-fähig sind. Die vorgestellte Studie gibt Lehrer_innen und anderen pädagogischen Fachkräften Antworten auf diese und weitere Fragen - unter anderem aus der Perspektive von direkt Betroffenen, Beobachter_innen sowie Jugendlichen, die sexuelle Gewalt ausüben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem schulischen Kontext: Hier zeigen sich bestimmte Formen ... Wie können wir Kinder davor schützen, unter sexu ... Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute Buch versandkostenfrei ... ... Wie können wir Kinder davor schützen, unter sexueller Gewalt zu leiden? Ein wichtiger Schlüssel ist das Verhalten von Erwachsenen, so Expertin Ursula Enders im heute.de-Interview. Wer ist Täter_in? Wo findet sexuelle Gewalt statt? Die vorgestellte Studie gibt Lehrer_innen und anderen pädagogischen Fachkräften Antworten auf diese und weitere Fragen - unter anderem aus der Perspektive von direkt Betroffenen, Beobachter_innen sowie Jugendlichen, die sexuelle Gewalt ausüben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem ... Wer ist Täter_in? Wo findet sexuelle Gewalt statt? Die vorgestellte Studie gibt Lehrer_innen und anderen pädagogischen Fachkräften Antworten auf diese und weitere Fragen - unter anderem aus der Perspektive von direkt Betroffenen, Beobachter_innen sowie Jugendlichen, die sexuelle Gewalt ausüben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem ... Um wirksam gegen sexuelle Gewalt vorgehen zu können - dazu zählen Hilfsangebote für Betroffenen ebenso wie Präventionsmaßnahmen z.B. in der Schule -, müssen wir mehr darüber in Erfahrung bringen, wie häufig sie vorkommt, wer unter welchen Bedingungen zum Ziel sexueller Gewalt wird, wo sexuelle Gewalt verübt wird, wie wir ihr ... Schulleitungen und Lehrer/innen sind bemüht, Gewalt unter Schüler/innen zu verhindern. Trotz aller Bemühungen machen einige Kinder und Jugendliche Erfahrungen mit sexueller Gewalt in und außerhalb der Schule - und die psychischen Folgen für die Betroffenen wiegen oft schwer. Das ist für uns Anlass zu einer intensiven Auseinandersetzung mit diesem Problem. Das Buch „Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute" stellt die Ergebnisse der Studie „Speak!" vor, bei der Jugendliche der Klassenstufen neun und zehn der allgemeinbildenden Schulen in Hessen (Förderschulen waren ausgenommen) hinsichtlich Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt befragt wurden. Die Stichprobe umfasste 2.719 ... „Sexualisierte Gewalt in der Erfahrung Jugendlicher" Öffentlicher Kurzbericht Mai 2017 Prof. Dr. Sabine Maschke (Philipps-Universität Marburg) Prof. Dr. Ludwig Stecher (Justus-Liebig Universität Gießen) Unter Mitarbeit von: Karen Anschütz (Projektkoordinatorin) Saskia Lapp (studentische Hilfskraft) Die vorgestellte Studie gibt Lehrer_innen und anderen pädagogischen Fachkräften Antworten auf diese und weitere Fragen - unter anderem aus der Perspektive von direkt Betroffenen, Beobachter_innen sowie Jugendlichen, die sexuelle Gewalt ausüben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem schulischen Kontext: Hier ...